Ausflug zur Wasserskianlage Langenfeld


Am ersten Ferientag ging es für die Brander Jugend zum Wasserskifahren nach Langenfeld. Da schon viele in den lang ersehnten Urlaub gestartet sind, waren wir dieses Mal nur mit 14 Jugendlichen unterwegs auf der Anlage. Dies war für manche von uns von Vorteil, da wir so die zwei Stunden alle voll ausnutzen konnten um vieles auszuprobieren. Manche von uns fuhren Ski, andere Wakeboard oder Kneeboard und wieder andere versuchten sich am Monoski.

Das Highlight des Tages waren unsere „Flugversuche“. Die Anlage wurde auf 40km/h gestellt und wir durften durch die Luft geschleudert werden.

Im Anschluss daran haben wir wie immer zusammen gegrillt und sind nach einem spaßigen Tag wieder nach Hause gefahren.

 

 

 

 

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
TWITTER
image_print