Brander SV Tri Team II erreicht 6. Platz in Rheine


Am vergangenen Sonntag hatte unsere Regionalligamannschaft ihren bereits 4. von 5 Ligastarts. Es ging auf die Sprintdistanz (500m/20km/5km), alles auf tellerflachen Strecken (beim Schwimmen ja meistens so).
Neben den Routiniers und Stammstartern der Regionalligamannschaft, Sven Gerber und Holger Manefeld, komplettierten die Mannschaft Roth-Finisher Sven Dammer und Neumitglied Tobias Hibbe.
Das Schwimmen im Mittellandkanal fand ohne Neoprenanzug statt. Grund genug zur “Freude”, denn so kamen unsere flotten, wasserabweisenden Triathlon-Einteiler (Danke hierfür bei Euch, Euch, Euch und Euch ) zum Einsatz.

Schwimmzeiten (Zeitnahme Radaufstieg):
Sven Gerber : 8:10
Sven Dammer: 8:29
Holger Manefeld 8:31
Tobias Hibbe: 9:09

Nach dem Schwimmen galt es nun Jagd auf die vorderen Plätze zu machen, war doch bis dahin Sven Gerber als 31. vom Gesamtfeld schnellster Brander. Wie gesagt, so getan. Holger und Sven konnten auf dem Rad 10 bis 15 Plätze gut machen. Sven D. verlor hingegen ein paar Plätze. Von fast ganz hinten konnte sich Tobias beim Radfahren vom 61. Platz auf den 35. vorarbeiten.

Radzeiten (Zeit Rad + 2. Wechselzone):
Holger Manefeld 30:04
Sven Gerber 30:19
Tobias Hibbe 30:35
Sven Dammer 32:08

Auf der 5km Laufstrecke, die aus zwei Runden bestand, waren Holger und Sven (der mit dem Helm) bemüht ihre Platzierungen nach dem Radfahren zu halten. Für Tobias gab es jetzt hingegen nur eine Richtung, immer weiter nach vorne. Mit einer Laufzeit, die über 1 Minute schneller als die des zweitbesten Läufers war, durchlief er sprichwörtlich das starke Regionalligastarterfeld und erreichte als 10 Gesamt das Ziel. Auch Sven (der ohne Helm) konnte beim Laufen noch etwas Boden gut machen.

Laufzeiten:
Tobias Hibbe 17:14
Sven Dammer 20:05
Holger Manefeld 20:54
Sven Gerber 21:26

Endzeiten und Platzierung:
Tobias Hibbe 56:58 Pl. 10
Holger Manefeld 59:29 Pl. 32
Sven Gerber 59:55 Pl. 35
Sven Dammer 1:00:42 Pl. 44

Tagesplatzierung: 6 (v.18 Teams)

Mit dem 6. Tagesplatz konnte sich das Brander SV Tri Team II auf den 9. Tabellenplatz verbessern, und darf so beruhigt und ohne Abstiegsängste zum letzten Regionalligatriathlon am 8. September nach Xanten fahren.

%image_alt%
Zufrieden mit dem 6. Tagesplatz. v.l. Tobias, Holger, Sven und Sven

Fotos bei Facebook

Video von Steffen Willms:

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/brander-sv-tri-team-ii-erreicht-6-platz-in-rheine
TWITTER
image_print