BZM lange Strecke in Wegberg


Bericht von Benni – An dem Wochenende vom 26.01.19 auf den 27.01.2019 fanden in Wegberg die Bezirksmeisterschaften der langen Strecke statt. Wir trafen uns am Samstag um 10:00 Uhr, um gemeinsam nach Wegberg zu fahren. Der Wettkampf startete nach dem Einschwimmen pünktlich um 12:00 Uhr mit den 400 Lagen der Männer. Hier konnten Sven Kielblock (Masters) der den 1 Platz, Lennart Gueth (2007) der den 2 Platz belegte und Benjamin Suchodoll (2005) und Arne Bischof (2003), die den 3 Platz erschwammen, ein Erfolgserlebnis genießen. Bei den 800 Freistil der Mädchen konnte sich Felipa Herrmann (2004) in ihrem Jahrgang den 1 und in der offenen Klasse den 3 Platz sichern. Ebenso das Treppchen erreichen konnten Finja Herrmann (2007) die den 1 Platz belegte, Mia Schünemann (2008) die den 2 und Maja Fiebich (2006) die den 3 Platz belegten.

Am Sonntag ging es sogar schon 1 Stunde früher los, aber es waren trotzdem alle sehr motiviert. Bei den 400 Lagen der Mädchen konnte sich leider keine Branderin auf dem Treppchen platzieren, aber sie schwammen alle sehr gute Zeiten. Bei den 1500 Freistil der Männer war das Podest oft von Brandern besetzt. Hier konnte Sven Kielblock (Masters) schon wieder den 1 Platz erreichen, Benjamin Suchodoll (2005) und Enno Meden (2004) haben sich den 2 Platz erkämpft und Lennart Gueth (2007) und Arne Bischof (2003) den 3. Es herrschte eine tolle Stimmung und alle haben kräftig Angefeuert bis der letzte geschwommen war. Es war wie letzte Woche ein sehr erfolgreicher Wettkampf mit vielen neuen Bestleistungen.

 

 

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/bzm-lange-strecke-in-wegberg
TWITTER
image_print