Category Archives: sonstige Aktionen

Berichte von Aktionen und Unternehmungen außerhalb des Wettkampfbetriebs, wie zum Beispiel gemeinsame Videoabende der 1. Mannschaft oder Mannschaftsausflüge.


Bericht von Andreas Trautmann Wenn man sich heute die große Anzahl von Radfahrern auf den Straßen angeschaut hat, könnte man glatt zu dem Schluss kommen. Um diese Jahreszeit findet man Sonne, hohe Temperaturen um die 18 Grad und Rennrad-Teams sonst Read more…


Bericht von Andreas Trautmann Man spürt ihn … den Geist von Sepp Herberger, wenn man durch die Flure der alten Sportschule in Hennef wandelt. Hier, wo sich die Weltmeister von 1954 auf ihren Triumph in Bern vorbereiteten, durften wir Triathleten Read more…


Nach über 5 Jahren als Trainerin der 2. Wettkampfmannschhaft, hat Natasa Pavlovic zu den Sommerferien ihren Job abgegeben. Zum Abschied ein paar Worte von ihr…


Am Wochenende vom 16 zum 17.Juli befanden wir uns nicht wie üblich im Kreis Aachen, sondern verbrachten die Zeit bei einem Freibadwettkampf in Neubeckum. Gut gelaunt und motiviert trafen wir uns am Samstag Morgen und machten uns auf den Weg. Read more…


Im strömenden Regen trafen wir uns am Samstag, den 01.07.17 gegen 12 Uhr an der Schwimmhalle in Brand. Wie immer mit reichlich Verpflegung an Bord machten wir uns auf den Weg nach Woffelsbach an den Rursee, wo die 1. und Read more…


Nachdem das Jahr 2017 den Wettkampfschwimmern bereits die ersten Wettkämpfe gebracht hat,  hieß es heute, das Element Wasser in einem etwas anderen Aggregatzustand zu erleben.


Nach einer langen Sommerpause, hat die 1. Wettkampfmannschaft dieses Wochenende den Saisonstart intern gefeiert.


Am 5. Juli fand das alljährige Partnerschwimmen statt. Bei diesem „Wettkampf“ startet jeweils ein Wettkampfschwimmer mit einem Nachwuchsschwimmer. Dann schwimmen die Pärchen gegeneinander


Am Montag den 10. August stand für die Jugend des Brander SV das beinahe schon traditionelle, alljährliche Wasserski fahren an.


Am Donnerstag sind wir wieder in den Trainingsalltag mit 2 Einheiten am Tag zurückgekehrt. Zur nötigen Entspannung wurde abends ein Wellness-Abend einberufen.