Dachser Duathlon 2014


Beim 5. Dachser Duathlon in Eschweiler-Dürwiss waren am letzten Wochenende zehn BSV-Athleten am Start. Bei kühlem aber trockenem Wetter zeigte allen voran Tobias Hibbe eine Woche nach seinem zweiten Gesamtplatz beim Crossduathlon in Schleiden wieder eine hervorragende Form und belegte in Dürwiß erneut den zweiten Platz der Gesamtwertung (TM20 Platz 1). Einen weiteren Platz auf dem Treppchen erreichte Martin Vickus mit dem zweiten Platz der TM50 (Gesamt 42). Die übrigen Platzierungen unserer Teamkollegen waren: Daniel Kreutzer (Platz 23), Carsten Simon (Platz 24), Sven Dammer (Platz 30), Steffen Willms (Platz 40), Andreas Trautmann (Platz 78), Melanie Junker (Platz 249), Reiner Junker (Platz 258). Tristan Henninger mußte das Rennen leider verletzungsbedingt nach der zweiten Laufrunde aufgeben.

%image_alt%%image_alt%

%image_alt%

Platz Name Endzeit Laufen 5,6km Rad 21km Laufen 3,4km
2 Tobias Hibbe 01:04:10 00:18:19 00:32:18 00:12:30
23 Daniel Kreutzer 01:12:09 00:20:03 00:35:06 00:15:06
24 Carsten Simon 01:12:14: 00:21:36 00:33:57 00:15:27
30 Sven Dammer 01:12:34 00:20:46 00:35:35 00:15:07
40 Steffen Willms 01:13:21 00:20:55 00:35:08 00:00:00
42 Martin Vickus 01:13:47 00:20:56 00:36:00 00:15:13
78 Andreas Trautmann 01:19:08 00:23:39 00:36:32 00:16:40
249 Melanie Junker 01:36:19 00:30:42 00:40:16 00:22:42
258 Reiner Junker 01:38:02 00:29:59 00:43:33 00:21:23

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/dachser-duathlon-2014
TWITTER
image_print