Erstes Benefizschwimmen


Benefizschwimmen für herzkranke Kinder

Am Freitag fand das Benefizschwimmen für herzkranke Kinder in Aachen statt, welches  durch „100,5 DAS HITRADIO“ und die „actimonda Krankenkasse“ ins Leben gerufen und unterstützt wurde.

Als wir vor einigen Wochen von dem geplanten Ereignis hörten stand schnell fest, dass wir uns an diesem guten Zweck beteiligen wollten. Wir meldeten daraufhin die Wettkampfmannschaften des Brander Schwimmvereins an. Auf Grund des sehr hohen Interesses und Andrangs bekamen wir für die 2. WKM nur 1,5 Schwimmstunden und für die 1. WKM 2 Stunden Zeit.
BSV-Mitglied Sascha Weckler war dies nicht genug und so traf er sich schon am frühen Morgen mit einem Freund in der Ulla Klinger Halle, wo die beiden unglaubliche 602 Bahnen schwammen, was gut 15km entspricht!

%image_alt% Trotz der Strapazen am Morgen war Sascha selbstverständlich auch am Nachmittag wieder mit dabei als die restlichen BSV-ler an den Start gingen.
Innerhalb der genannten Zeit erschwammen wir so insgesamt gute 1300 Euro für den Verein Herzkrankes Kind Aachen e.V.An der Veranstaltung nahmen insgesamt gut 1500 Aktive teil, welche zusammen deutlich über 100.000 Bahnen schafften, was eine Geldsumme von über 20.000 Euro macht.

Ich denke wir haben hierzu einen tollen Beitrag geleistet und freuen uns diesen guten Zweck unterstützt zu haben.

Belohnt haben wir uns mit einem leckeren und ausgiebigen Abendessen.

%image_alt%    %image_alt%

%image_alt%     %image_alt%

%image_alt%     %image_alt%

%image_alt%

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/erstes-benefizschwimmen
TWITTER
image_print