1. indeland TriKids Triathlon


Bericht von Julie Herrmann

Am Samstag, 23.06.18 starteten Eike, Ferris, Malin, Friederike, Linas, Finja, Julie, Leni und Annika vom BSV Tri Team beim 1. indeland-TriKids Triathlon im Freibad Dürwiß. Los ging es mit dem Einrichten der Wechselzone, dann ging es zur Wettkampfbesprechung. Als jüngste Teilnehmer gingen aus den Jahrgängen 2011/2012 Eike, Ferris und Malin an den Start. Ferris hatte beim Absteigen vom Rad sehr mit seinem Startnummernband zu kämpfen, da dieses einfach nicht halten wollte und ständig rutschte. Trotzdem meisterten alle sehr gut die Strecken.

Geschwommen wurde im Freibad Dürwiß, auf einer 33,33 Meter Bahn, danach ging es auf die Radstrecke, gefolgt vom Lauf im und um das Freibad. Es gab keine Zeitnahme und keine klassische Siegerehrung, jeder Teilnehmer bekam im Ziel eine Medaille und eine Urkunde, einen Rucksack/Beutel gefüllt mit einer Packung Müsli und einem gelben Funktionsshirt.

Die Leistung der BSV Tri Kids konnte sich sehen lassen und wir hatten alle viel Spaß bei dem Wettkampf. Nächstes Jahr ist sicher der ein oder andere von uns gerne wieder am Start.

 

Bericht von Simone Herrmann

Am 23. Juni 2018 gingen gleich acht motivierte BSV Tri Kids vom Brander SV beim 1. indeland-TriKids Triathlon in Dürwiß an den Start. Als jüngste Brander Nachwuchsathleten gingen Malin Herrmann (2011) und Ferris Herrmann (2012) an den Start, um ihren ersten Triathlon zu absolvierten. Darüber hinaus starteten auch die erfahreneren BSV Tri Kids Rike Wadewitz (2009), Linas Herrmann (2009), Julie und Finja Herrmann (2007), Leni Ganser (2006) und Annika Niederau (2005). – Fast alle im einheitlichen BSV Trid Kids Einteiler, was ein starkes Bild war und allen Zuschauern extrem auffiel.

Bei angenehmen Temperaturen und einer familiären Atmosphäre hatten alle sehr viel Spaß, wenngleich der jüngste Teilnehmer Ferris mit einigen Widrigkeiten des Triathlons zu kämpfen hatte. Besonders ein zu großes Startnummernband strapazierten die Nerven des Kleinsten, weil er es immer wieder hochziehen musste und letztlich die Nummer ganz den Geist aufgab. Auch Rike hatte mit ihrer noch nicht ganz auskurierten Erkältung zu kämpfen und musste sich im Ziel erst einmal erholen. Unsere Brander Tri Kids – wir sind der einzige Verein mit einer solchen Abteilung für Kinder – schnitten allesamt super ab. Obwohl es keine Zeitnahme gab, landeten alle BSV Tri Kids auf den ersten Plätzen – teilweise mit sehr großem Abstand.

Ein tolles Event, bei dem die Tri Kids sicherlich gerne wieder teilnehmen werden. Es wäre wirklich toll, wenn es mehr Triathlons für den Nachwuchs gäbe. Vielen Dank an die Veranstalter!

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/indeland-kids2018
TWITTER
image_print