J-Cup 2017


Am 7./8.10. trafen sich Schwimmer aus der Vorwettkampfmannschaft, der 1. und 2. Wettkampfmannschaft im Hallenbad in Jülich, um die Möglichkeit zu nutzen, Pflichtzeiten für die Bezirksmeisterschaften im Dezember zu schwimmen.
Es wurden einige persönliche Bestzeiten geschwommen. Besonders hervorzuheben ist Karl Nüssgens der über jede geschwommene Strecke eine Me   daille erhielt, sowie im Gesatmergebnis (der Addition der Platzierungen über die vier 50m Strecken plus 100m Lagen) den ersten Platz belegte. Selbiges gelang Mia Schünemann aus der Vorwettkamfpmannschaft in der Konkurrenz der Jahrgänge 2008/2009, sie belegte den 5. Platz. Felipa Herrmann belegte in der Addition der 200m Platzierungen den 7. Platz.

Neben Felipa hatte auch Julia Boettinger ein extrem erfolgreiches Wochenende und konnte teils deutliche Bestzeiten, sowie einige Pflichtzeiten der offenen Klasse (50m Schmetterling, 50m Rücken, 100m Lagen) klar machen.

Der nächste und letzte Möglichkeit zum Pflichtzeiten sammeln, vor den Bezirksmeisterschaften, wird unser eigener CVK am 11.11., in Brand sein.

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/j-cup-2017
TWITTER
image_print