Pommes zur Halleneröffnung


E N D L I C H . . .

Nach mehr als 6 Monaten Wartezeit hat „unsere“ Brander Schwimmhalle Anfang der Woche endlich wieder die Tore geöffnet.

Nach dem die Wettkampfmannschaften schon am Montag die neuen Duschen ausprobieren konnten, durften alle anderen BSV´ler am Dienstag zum erstem Mal wieder ins vertraute Heimatbecken springen.

Die auf der Jahreshauptversammlung angekündigte „Überraschung zum Auftakttraining“ konnte sich sehen lassen. Pommes und Currywurst gratis für alle Vereinsmitglieder hieß es nach dem Training.

Spätestens in dem Moment war der Frust über das monatelang entfallene oder verlagerte Schwimmtraining bei allen Pommesliebhabern vergessen.

Wir freuen uns, dass wir nun endlich wieder unseren gewohnten Trainingsbetrieb aufnehmen können und hoffen, dass unsere Halle in den nächsten Jahren gesund bleibt. 🙂

Herzlichen Dank an alle Umbaubeteiligten für die schicken neuen Duschen und WC-Bereiche, sowie an den 1/2m Grill-Mann für die leckersten Pommes mit Currywurst, die es jemals nach dem Schwimmtraining gab!

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
TWITTER
image_print