Regionalligamannschaft in Rheine


Vergangenen Sonntag absolvierte die Regionalligamannschaft (die Regionalliga ist nach der NRW-Liga die zweithöchste im Bundesland) ihren 4. und damit vorletzten Ligatriathlon in diesem Jahr.
Man ging als Tabellendreizehnter – mit nur 4 Punkten Vorsprung auf einen Abstiegsplatzs – ins Rennen. Austragungsort war Rheine im Münsterland am Dortmund-Ems Kanal. Für 1 Stunde Sport (Distanz 500m/ 19km / 5,4km) waren an diesem Tag also 5 Stunden Autofahrt angesagt, die man aber immer gerne in Kauf nimmt.
An den Start gingen Martin Vickus, Michael Blumbach, Steffen Willms und Jörg Sittig.

%image_alt%

%image_alt%

%image_alt%

%image_alt%%image_alt%

%image_alt%%image_alt%

%image_alt%

%image_alt%

%image_alt%

%image_alt%

%image_alt%

%image_alt%%image_alt%

%image_alt%%image_alt%

%image_alt%%image_alt%

%image_alt%

Am Ende überwog dennoch klar die Freude. Man erreichte den 11. Platz der 18 Ligamannschaften und vergrößerte den Vorsprung auf einen Abstiegsplatz auf 10 Punkte.

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/regionalligamannschaft-in-rheine
TWITTER
image_print