Seniorenwanderung ins Venn


Eine Wanderung für alle BSV´ler stand mal wieder an. Diesmal hat es uns in die Eifel verschlagen.

Start bei KielblocksNachdem wir uns (16 Senioren), um 10:00 Uhr bei Kielblock`s getroffen haben und uns auf die Autos verteilt hatten, ging es ab Richtung Eifel. Genauer gesagt, zu einem kleinen Parkplatz in Mützenich.

Was mich ganz besonders gefreut hat, das sogar unsere Hilde aus dem hohen Norden von Holland, den Weg zu uns gefunden hatte, um mit uns zu wandern.

Nun marschierten wir Richtung hohes Venn, wo wir ein Holztelefon und einen schönen Ausblick genießen konnten.

Über Knüppelpfade ging es in Richtung Entenpful, so haben wir schließlich die Eifel erobert. Der Wettergott meinte es wieder mal gut mit uns. In der Nacht hatte es zwar noch gut geregnet, aber auf unserer Wanderung blieben wir verschont. Es kam sogar öfter die Sonne durch. Festes und hohes Schuhwerk war natürlich Voraussetzung, da es doch gut matschig war, wie es im Venn halt so ist.

Nachdem wir die Knüppelpfade verlassen hatten, machten wir unsere erste kleine Pause.

Weiter ging es einen Fahrweg entlang Richtung Konzen zu einer kleinen Schutzhütte. Leider war diese aber schon von anderen Wanderern besetzt. Nach viel Gerede über matschige Verhältnisse, große und kleine Pilze, Fliegenpilze und Maronen und über diverse „Krankheiten“, ging es dann endlich weiter. Richtung „Oberer Stehling“ ging es wieder den Berg hinauf. Oben angekommen, sind wir an Kaiser Karls Bettstatt vorbei zum Auto gelaufen.

Mit viel Hunger im Bauch und noch mehr Durst, ging es dann wieder Richtung Aachen. Ich glaube schon fast, wir haben das Grenzkaffee „Kukuk“, regelrecht überfallen, aber der Tisch war schön mit Tischdecken gedeckt und so konnten wir auch den hungrigsten Magen wieder beruhigen. Dabei wurde viel Geklönt, Kuchen von Lammerskötter verspeist, belgisches Bier und Milchkaffee schnabuliert.

Ich hoffe, das es Allen wieder viel Spaß gemacht hat und ich freue mich schon auf unsere nächste Veranstaltung, die Glühweinwanderung im Dezember.

Vielen Dank an Alle.

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/seniorenwanderung-ins-venn/
TWITTER
image_print