Simonskaller Staffellauf 2013


Dauerregen. Matschiger Anstieg. Winterliche Temperaturen und trotzdem wieder eine nette Veranstaltung in der kleinen Eifelgemeinde Simonskall. Pünktlich um 19:30 schickte der Veranstalter die Staffeln auf den Rundkurs. Der Dauerregen verwandelte den ersten ( einzigen ) Anstieg in eine Matschschneise, dafür konnte man von oben den Weg locker hinuntersurfen.
3 Teams vom Brander SV Tri Team stellten sich der Herausforderung.
Uschi-Guido und Andreas sicherten sich den BSV Tagessieg 1:05:42. Helmut-Reinhard W. und Martin folgten mit 1:06:42. Reiner-Melanie und Thomas erreichten das Ziel nach 1:14:40 Minuten. Nach dem heißen Rennen konnten wir uns unter den kalten Duschen erholen. Anschließend versorgten Schweinesteaks, Nudelgerichte und Weißbier mit Energie für die Rückfahrt. Eine besondere Ehrung erhielt Guido.
für seine gute Arbeit für den 24. Mha Triathlon. Frank Müller hat einen würdigen Nachfolger gefunden. Danke Frank für die vorbildliche Einweisung.

%image_alt% %image_alt%

%image_alt% %image_alt%

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/simonskaller-staffellauf-2013
TWITTER
image_print