Wir über uns

1973 gegründet, ist der  Brander Schwimmverein heute einer der größten Sportvereine in Brand. In den letzten Jahren hat der Verein eine rasante Entwicklung erfahren.

Zum ursprünglich reinen Schwimmbetrieb kamen mit den Jahren  die Triathlonabteilung, das Baby- und Kleinkinderschwimmen, die Anfängerschwimmerkurse und die Aqua-Fitness Angebote. Die Mitgliedszahlen sind dabei auf über 400 angestiegen, etwa   2/3 davon sind Kinder bis 14 Jahre. Zusätzlich verzeichnen wir nochmal gut 500 Kursteilnehmer pro Jahr in den diversen Kursangeboten für Kinder und Erwachsene. Da die uns zur Verfügung stehenden Wasserzeiten dieser Entwicklung nicht Schritt gehalten haben müssen wir seit einigen Jahren den Mitgliederzuwachs begrenzen. So stehen ständig über 100 Kinder auf verschiedenen Wartelisten, die wir gerne alle sofort aufnehmen würden, aber aus Platz- und Sicherheitsgründen nicht können.

Derzeit beschäftigen wir etwa  30 Trainer, die Ihre Stunden in den Schwimmhallen Brand, Schwalbenweg und Karl-Kuck-Straße sowie im vereinseigenen Kraftraum abhalten. Dazu kommen noch die vielfältigen Trainingsaktivitäten der Triathleten, die ja zum Radfahren und Laufen glücklicherweise nicht an die knappen Schwimmtrainingszeiten gebunden sind.

Insgesamt bieten wir also, nach dem Motto „Schwimmen und Triathlon für jung und alt“,  vom Baby- bis zum Seniorenschwimmen eine breite Palette breiten- wie wettkampfsportlicher Aktivitäten. Vom gelegentlichen gemütlichen Schwimmen mit anschließendem Stammtisch bis hin zum täglichen Training mit Krafttraining, Trainingslagern und Meisterschaftsteilnahmen im Schwimmen wie Triathlon werden wir allen Ansprüchen gerecht.

Veranstaltungen