Wettkampf Übach-Palenberg


Wettkampf Übach

Es ist wieder soweit. Wieder ist ein Jahr vergangen und ein Neues beginnt. Für den ersten Wettkampf im Jahr ging es nach Übach-Palenberg, für die die meisten jedoch erst am Mittag, da im ersten Abschnitt der 200m Test für die DMS stattgefunden hat. Dieser Wettkampf war nicht nur besonders, weil er der erste des Jahres war, sondern für viele Nachwuchsschwimmer der erste überhaupt. Um 12:30 ging es dann (wie immer) mit dem Einschwimmen los, das wie sonst auch eine enge Angelegenheit war. Darauf folgte der erste Wettkampf für die jüngeren Schwimmer. Diese wurden auch von den erfahreneren Schwimmern motiviert und angefeuert und schwammen gute Zeiten, was auch für die anderen galt. Wer nicht gerade anfeuerte oder schwamm, saß im hinteren Bereich der Halle, wo sich die Brander ausgebreitet hatten. Dort gab es sogar Liegen, die auch intensiv genutzt wurden. Samstag endete der Wettkampf verhältnismäßig früh um ca. 17:00 und alle waren zufrieden mit diesem ersten Tag. Der folgende begann schon um 9:00, aber fast alle waren pünktlich zum Einschwimmen da. Mit einigen Liegen weniger, aber nicht minder guter Stimmung als am Tag zuvor startete der dritte Abschnitt des Wettkampfs. Wieder wurde viel angefeuert und gute Zeiten wurden geschwommen. Es wurden einige Plätze auf dem Siegerpodest erreicht und manche bekamen sogar Butterbrotdosen mit dem Logo des Vfr Übach-Palenberg, die den Siegern der Prämienläufe verliehen wurden (was für ein tolles Geschenk). Die Stimmung war auch auf diesem Wettkampf wieder toll gewesen und es war mit Sicherheit ein guter Start ins neue Jahr, das hoffentlich genauso erfolgreich wird wie das letzte.
%image_alt%

Beitrag teilen / drucken

EMAIL
FACEBOOK
GOOGLE
http://brander-sv.de/wettkampf-uebach-palenberg
TWITTER
image_print