Regionalliga Frauen in Harsewinkel


Bericht von Nadine Ader

Am letzten Sonntag waren Kirsten Brake, Simone Herrmann und Elisabeth Wacker wieder für den BSV in der Regionalliga am Start. Durch die Sperrung des Freibades musste im Hallenbad geschwommen werden. Dies war sehr schade und das Schwimmen mit bis zu 10 Leuten auf einer 25 Meter Bahn war wenig angenehm und sehr milchig. Die Radstrecke war ein gut befahrbarer 20 km Kurs, wobei es wenige Posten gab – dafür aber gelegentlich Trecker und Autoverkehr, was etwas verwirrend war. Die Laufstrecke selber war schön, allerdings wieder holprig und mit zu wenig Wasser, so dass vor allem das Laufen wegen des heißen Wetters enorm erschwert wurde. Umso glücklicher sind wir, dass alle das Ziel gesund erreicht haben und freuen uns über die gute Platzierung unter den Top 10.

image_print