CVK 2019


Die besten Einzelleistungen bleiben zu Hause!

Am Sontag dem 10.11. fand unser eigener Wettkampf, der CVK in Brand statt.

An diesem Wertkampf starteten sowohl die erste und zweite Wettkampfmannschaft, als auch der Nachwuchs des Brander SV.

Alle SchwimmerInnen sind über die vier 100m Strecken und die 200m Lagen an den Start gegangen. Darüber hinaus waren noch einige 4*50m Mixed Staffeln gemeldet, sodass alle ein volles Programm hatten.

Insgesamt gingen 41  1. Plätze, 30   2. Plätze und 27   3. Plätze an den Brander SV.

Wie jedes Jahr, gab es auch dieses Jahr für den Punktbesten über die vier 100er Strecken am Ende der Veranstaltung pro Jahrgang und Geschlecht einen Pokal.

Jahrgangssieger bei den Mädchen wurden: Frederike (2009), Mia (2008), Finja (2007), Livia (2003) und Pia (2002). Bei den Jungs gewannen: Julius (2007), Arne (2003), Philip (2002) und Karl (2001 u.ä.) einen Pokal.

Elisa erreichte über die 100m Brust und Arne über die 100m Freistil die beste Einzelleistung und wurden mit einer neuen Schwimmbrille belohnt.

Es war wie immer ein sehr schöner Wettkampf, der uns allen die Möglichkeit gegeben hat, weitere Wettkampferfahrung zu sammeln und uns auf unseren Saisonhöhepunkt Anfang Dezember vorzubereiten: die Bezirksmeisterschaften in der Osthalle.

image_print