Informationen zum Trainingsbetrieb


Liebe Vereinsmitglieder,

wir haben jetzt schon einige Monate mit halbwegs normalem Trainingsbetrieb in verschiedenen Trainingsgruppen hinter uns, jedoch sind wir, wie der Alltag von vielen, weiterhin von Einschränkungen betroffen. Dies hat zur Folge, dass wir aktuell nur mit 65 Personen die Schwimmhalle Brand und seit kurzem mit 12 Personen die Karl-Kuck-Halle betreten dürfen. Aktuell haben wir damit nahezu allen Gruppen wieder Trainingsmöglichkeiten geboten, was uns überaus freut und glücklich macht.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass  auf Grund der Dokumentationspflichten nur namentlich benannte und von den Trainern persönlich bestimmte Teilnehmer zum Training kommen dürfen. Alle Anderen dürfen das Gebäude nicht betreten. Auch die Umkleiden unterliegen den Teilnehmerlimits, die Vorhalle ist komplett gesperrt. Eltern und Gäste müssen daher ggfs. vor der Halle warten.

Für alle Fragen zum Training oder auch noch-nicht-Training stehen euch die Trainer, Teamleiter oder der Vorstand jederzeit zur Verfügung. Sollten sich des Weiteren wichtige Änderungen ergeben, so werden wir dies hier mitteilen.

 

Für den Vorstand,

Tobias Weber

Geschäftsführung

image_print